Archiv

Alexandra Bujdoso löst Olympia-Ticket im Damensäbel

Bratislava (dpa)  Der Deutsche Fechter-Bund (DFeB) ist bei den Olympischen Spielen in London in allen Disziplinen vertreten. Als letzte Fechterin löste Säbelspezialistin Alexandra Bujdoso beim Kontinentalausscheid in Bratislava das Ticket für London 2012.


Dabei
Foto: Kerim Okten

 

Alexandra Bujdoso ist in London dabei.

Die 22-jährige Koblenzerin, die sich bereits 2008 für die Olympischen Spiele in Peking qualifizieren konnte, gewann den entscheidenden Kampf mit 15:11 gegen die Ungarin Reka Benko. «Uns ist ein riesiger Stein vom Herzen gefallen», sagte Bundestrainer Eero Lehmann. Die DFeB-Aktiven haben sich im Herrenflorett, Damendegen und Herrensäbel sowohl mit der Mannschaft als auch im Einzel qualifiziert. Neben Bujdoso werden Jörg Fiedler (Leipzig/Herrendegen) und Carolin Golubytskyi (Tauberbischofsheim/Damenflorett) lediglich allein ihre Disziplin in London vertreten.